• Einfach
    Coole Musik
    machen

Der Ton macht die Musik


Bei einer Begleitautomatik spielt Deine Begleitung nur die 3 oder 4 Töne Deiner Akkorde. Die Begleitautomatik kann nichts anderes spielen. Außer sie spielt Dir etwas vor.

nimbu spielt alle Töne. So spielst Du einfach das, was Du willst.


Wenn Du ein Stück spielen möchtest, hast Du drei Optionen, die Du kombinieren kannst:

  • Entweder Du spielst mit Begleitrhythmen, den sog. Styles, die man von vielen Keyboards kennt.

  • Oder Du spielst mit titelbezogenen Begleitungen.

  • Oder Du spielst sogar mit Begleitungen, die Du selbst entwickelt hast.


Um mit Styles zu spielen, machst Du Folgendes:
  • Entweder Du wählst in nimbu einen der 100 Rhythmen. Und los geht's.
  • Oder Du lädst einen geeigneten YAMAHA® Keyboard Style aus dem Internet.                          Video 4
    Und passt noch etwas die Instrumente Deinem Setup an. Und los geht's.
    • Du spielst virtuos mit den Sektionen der Styles.
      Aber jetzt siehst Du Deine Musik und kannst sie einfach bearbeiten.
      Du hast sogar die Spannungstöne, um die Styles weiter auszugestalten.

Um mit titelbezogenen Begleitungen zu spielen, gehst Du wie folgt vor:
  • Du lädst für Deinen Musiktitel aus dem Internet einen geeigneten MIDI File.                             Video 2
  • Daraus lässt Du in nimbu Harmonieverlauf und Begleitung errechnen und passt noch etwas die Instrumente an. Und los geht's.
    • Alles passt. Der Rhythmus. Der Basslauf. Die Übergangstöne. Die melodischen Linien. Die Fill Ins und Breaks.
      Ein Keyboard mit MIDI Out genügt und Du spielst diese Begleitung allein mit der Sync/Stop Funktion.
      Oder Du machst daraus einen Style, der wirklich passt.

Um eine Begleitung selbst zu entwickeln oder zu bearbeiten, schlägst Du diesen Weg ein:
  • Du rufst die einzelnen Instrumente auf und editierst sie wie einen Text.
  • Sogar in Echtzeit, während nimbu spielt. Natürlich mit Undo/Redo.
    • Was für ein Spaß, mit Musik zu experimentieren.
      Deine Möglichkeiten in nimbu sind so umfassend, dass wir ihnen eine eigene Seite gewidmet haben.
      Schau mal hier.


Und obwohl Du alles mit Akkorden spielst, sind Deine Begleitungen nicht auf Akkordtöne beschränkt.

Dank der spontan umschaltbaren Einstellungen: Begleitautomatik, Improvisation oder Titel.



Auf vielen Keyboards einsetzbar. Mit unglaublichen Begleitungen.  Mehr dazu hier
Hammond XK-3 mit Tablet

midi pads



Tausende teilweise erstklassige MIDI Files und YAMAHA® Styles stehen kostenlos im Internet bereit.

Was Du auch spielst, Du kannst jede Ebene der Musik bequem bearbeiten. Es ist Deine Musik.


Deine Begleitungen sind weder auf Akkordtöne beschränkt, noch wird Dir mit den Tönen eines Teil-Playbacks etwas vorgespielt.

Hier hast Du einen

    Arranger, auf dem Du grenzenlose Musik machst.


Musikalisch begleiten.   Hier ist unser Angebot.



 "YAMAHA" ist Registered Trademark der YAMAHA CORPORATION, Hamamatsu Shizuoka, JP